TEN SING rockt das volle Haus im E-Werk

Die rund 30 Jugendlichen von TEN SING Eschwege wussten am Freitag im gut gefüllten E-Werk wieder einmal zu begeistern. Über 300 Besucher hatten sich eingefunden, um sich die neue Show "Herzrasen kann man nicht mähen" anzusehen. 
Die Theratergruppe hatte sich als „roten Faden“ der abendfüllenden Show ein bezauberndes Stück um zwei Schafe und ein verwirrtes Bauernpaar ausgedacht und wusste durch die charmante Darstellung zu glänzen. Dabei gelang es ihnen, das Publikum ein ums andere Mal zum Lachen zu bringen. Eine mitreißende Geschichte voller Liebe, Streit und … Gras!
Auf stilistisch sehr kunstvolle Art und Weise führte im weiteren Verlauf die Tanzgruppe ihre Choreografien auf. Besonders beeindruckend war u.a. der Schwarzlichttanz, der die Tänzerinnen in geheimnissvolles Licht hüllte und den Saal in dunkle Farben tauchte.
Nach der Pause war erneut "Gänsehaut pur" angesagt. Zunächst stimmte ein Minichor den Song „Bohemian Rapsody“ von Queen an, um dann den ganzen Saal schunkelnd zum Mitsingen zu bewegen. 
Die Band begleitete alle Songs gekonnt und stilsicher und veranlasste so manchen Besucher zu der Feststellung : "Das rockt aber richtig gut hier!“
 
Auch andere TEN SING Gruppen aus Hessen waren als Fans angereist und heizten die ohnehin gute Stimmung noch weiter an. Die Eschweger TEN SINGer wurden vom begeisterten Publikum frenetisch gefeiert und gleich zu mehreren Zugaben zurück auf die Bühne geholt, bis sie sich dann bei einem gemeinsamen Massentanz mit dem Publikum vermischten und glücklich in die Arme fielen. 
Bei TEN SING Eschwege kann man einfach mitmachen, wenn man zwischen 13 und 19 Jahren alt ist. Die Teilnahme ist kostenfrei. Neben dem Chor, gibt es die Möglichkeit, sich in der Band, der Theatergruppe, der Tanzgruppe oder dem Technikteam zu engagieren. Auch die Gestaltung der Plakate, der T-Shirts, des Bühnenbilds, - alles wird von den Jugendlichen selbst entwickelt und organisiert. 
Die Lieder, die sie gemeinsam einüben, suchen sie sich selbst aus den Charts aus.  Unterstützt werden sie dabei vom CVJM Eschwege e.V., einem Team von ehrenamtlichen Erwachsenen und dem Jugendarbeiter des CVJM.
Jeden Donnerstag trifft sich die Gruppe im CVJM-Haus in Eschwege Leuchtbergstraße 10b von 18 bis 20:30 Uhr. Neue Teilnehmer sind gerade jetzt sehr gerne willkommen ab dem Mindestalter von 13 Jahren. 

Infos und Kontakt: www.tensing-eschwege.de  und 
05651-76164 (Jugendarbeiter Marc Dobat)

Summer in the city - TEN SING zeigt erste Ausschnitte aus neuem Programm

 

Fr 07.06.2019 20:08
Die rund 30 Jugendlichen der Gruppe TEN SING stellten am Donnerstag, 6.6. erste Songs ihrer neuen Show "Herzrasen kann man nicht mähen" auf dem Marktplatz vor. 

Mit viel Begeisterung und Können wurden die rund 100 anwesenden Zuschauer unterhalten.

Mit Songs von Kraftklub, 3 Doors Down, den Broilers und Rammstein im Gepäck zeigten sie zunächst ihre rockige Seite um dann mit einem lustigen Theaterstück und dem TEN SING Klassiker "In the light" andere Facetten der TEN SING-Arbeit zu präsentieren.

Schon am nächsten Freitag beim Johannisfest auf der Bühne des KJE e.V. am Hospitalplatz wird es den nächsten Auftritt von TEN SING geben. Dort wird dann auch die Tanzgruppe von TEN SING dem Publikum einheizen.

Ganz nebenbei nutze die Gruppe den Auftritt um auf ein ganz besonderes Ereignis, nämlich den 175. Geburstag der weltweiten Dachorganisation YMCA, hinzuweisen, der mit 64 Millionen erreichten Menschen die weltweit größte Jugendorganisation darstellt. TEN SING ist eine Gruppe des CVJM Eschwege e.V. (Christlicher Verein Junger Menschen). 

Vor 175 Jahren, inmitten der Wirren der "Industriellen Revolution", gründete Georg Williams den ersten CVJM in London, um der Jugend eine sinnvolle Beschäftigung zu geben und ihr den christlichen Glauben nahe zu bringen. Ganz in diesem Sinne besteht auch die CVJM-Arbeit in Eschwege seit 128 Jahren.

TEN SING Eschwege freut sich derweil schon auf die nächsten Auftritte und lädt herzlich dazu ein:

14.6. Johannisfest, KJE Bühne, Hospitalplatz

8.8. Open Flair, Zelt im Schlosspark

23.8. E-Werk Eschwege, Premiere der kompletten Show 

9.7. Heubergfest, Platz der dt. Einheit

1.12. Werraland Weihnachtsmarkt


Übrigens: 
Bei TEN SING kannst auch Du mitmachen, wenn Du zwischen 13 und 19 Jahren alt bist.
Neben dem Chor, gibt es die Möglichkeit, sich in der Band, der Theatergruppe, der Tanzgruppe oder dem Technikteam zu engagieren. Auch die Gestaltung der Plakate, der T-Shirts, des Bühnenbilds, - alles wird von den Jugendlichen selbst entwickelt und organisiert. Die Lieder, die sie gemeinsam einüben, suchen sie sich selbst aus den Charts aus. Unterstützt werden sie dabei vom CVJM Eschwege e.V., einem Team von ehrenamtlichen Erwachsenen und dem Jugendarbeiter Marc Dobat.

Jeden Donnerstag trifft sich die Gruppe im CVJM-Haus in Eschwege Leuchtbergstraße 10b von 18 bis 20:30 Uhr. Neue Teilnehmer sind gerne willkommen ab dem Mindestalter von 13 Jahren.

Wenn Du magst, schnapp Dir deine Freunde und schau mal bei uns rein! Die Teilnahme kostet nichts. Vielleicht stehst Du dann schon im August mit uns beim OPEN FLAIR-FESTIVAL auf der Bühne?"